Sprache / language :
Idee und ZielAktivitätenOrganigrammSponsorenKontakt
Aktuelles Jahresberichte Finanzübersicht

Finanzübersicht

Das Stiftungskapital der SSOR beträgt CHF 110’000.Für Errichtung und Betrieb der Lehrwerkstatt sind bis Ende 2006 knapp CHF 1’500’000 eingegangen, der grösste Teil aus Spendengeldern. Neben privaten Förderern haben besonders die Heimatgemeinde Zumikon, dann aber auch andere Gemeinden, Organisationen und Firmen der Region beigetragen. Darüber hinaus hatsich die eidgenössische Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA massgeblich engagiert.

Für Restauration und Neubau eines passenden Gebäudes sowie eines Internats in Honigberg sind davon rund CHF 280’000 – mit viel freiwilliger Arbeit – investiert worden. Weitere 150’000 wurden eingesetzt für den Erwerb meist gebrauchter Maschinen und Werkzeuge aus der Schweiz, 190’000 für Aufbau- und Betriebskosten im 1. Jahr.



Die Finanzierung der Lehrwerkstatt ist damit zwar gesichert, aber zur Deckung der Ausbildungskosten bis zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit des Projektes in einigen Jahren wird weiterhin die Unterstützung von wohlmeinenden Spendern benötigt.

Mit dem Dank für bisherige Hilfe wird somit hier ausdrücklich die Bitte um weitere Unterstützung verbunden.

Webdesign & CMS Programming: cubus.ro
Copyright 2006 Schweizerische Stiftung für Orgeln in Rumänein